UNSER TEAM

Britta Fleischmann

Britta Fleischmann ist verheiratet und Mutter von 4 Kindern.

Geboren in Bremerhaven (DE) und aufgewachsen an der schönen Nordseeküste. Seit Anfang der 90er Jahre lebt sie in der Schweiz.

KURZBIO

Zertifizierte MBSR-, MBCT-Lehrerin, Psychologin, Systemische Therapeutin und Psychoonkologin. Gibt 8-Wochen-Kurse in Kreuzlingen/Konstanz (bei Wunsch auch online), Achtsamkeitstage zur Einführung und Vertiefung der Achtsamkeitspraxis, sowie Kompaktangebote im Schweizerhof in Flims/Schweiz, in der Brücke 49 in Vals/Schweiz und auf Mallorca in der Retreat-Finca „La Serrania“. Am Bodensee arbeitet sie in einer eigenen Praxis in Kreuzlingen und in der Psychosomatischen Abteilung des Kantonsspital Münsterlingen. Gibt seit 5 Jahren MBSR-Kurse für die Krebsliga in der Schweiz.  

AUSBILDUNG

Psychologin M.Sc.

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)

Psychoonkologin (SGPO)

Achtsamkeitslehrerin, MBSR/MBCT (Institut für Achtsamkeit, Dr. Linda Lehrhaupt, Bedburg/D)

Systemisch Integrative Paartherapeutin i. A. (Hans Jellouschek Institut Freiburg-Hamburg)

MITGLIED

Fleischmann-6443b.jpg

Ayya Khema

E0D66B4C-74A3-46A8-8D68-1F3DC3548FC0.jpeg

Alexa Fleischmann

Sie ist Pädagogin und studiert aktuell Psychologie an der Universität Bern.

KURZBIO

Alexa ist ein Bewegungsmensch und arbeitete schon seit sie klein ist bewusst mit ihrem Körper. 

Über viele verschiedene Sportarten fand sie ihren Weg zum Yoga im Yogamarket in Bern.

Dort begann sie das 100h Yoga Training Intensiv und absolvierte die Yin Yoga Ausbildung bei Tanja Seehofer in Zürich. Ein Jahr später startete sie das 300h Advanced Teacher Training im Yogamarket. Alexa besucht regelmässig Workshops und Retreats in der Schweiz und im Ausland, um ihre Praxis zu vertiefen und zu nähren.

Nachdem sie in ihrem ersten Jahr hauptsächlich Yin und Restorativ unterrichtete, findet sie immer mehr gefallen an den fliessenden und kräftigenden Sequenzen. In ihren Stunden legt sie viel Wert auf eine klare Ausführung der Asanas, verbunden mit dem bewussten Atem. Wichtig ist ihr, dass in ihren Stunden der achtsame Umgang mit Körper und Geist etabliert werden kann. Immer wieder von Moment zu Moment wahrnehmen, wie sich alles ständig verändert. In den ruhigeren Stunden kreiert sie Raum zum Loslassen und Eintauchen und unterstützt so das Erkunden der eigene inneren Landkarte.

Alexa befindet sich aktuell in der Ausbildung zur MBSR-Lehrerin (mindfulness-based-stress- reduction), welches sie im Frühjahr 2023 abschliessen wird.

britt-gaiser-eNzBGf4fucc-unsplash_edited.jpg

Du kannst die Wellen des Lebens nicht aufhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu surfen.

Jon Kabat Zinn